Karosserie/Außenhaut

Für die Karosserie von Automobilen werden in der Regel Stahl- oder Aluminiumbleche verwendet. Auch die Außenhaut von Flugzeugen besteht aufgrund des relativ

geringen Gewichts aus dem Werkstoff Aluminium- bzw. Aluminiumlegierungen. Zusammengefügt wird die Außenhaut mit Hilfe von Nieten.

Lesen Sie für weitere Informationen unsere Application Note zum Thema Aluminium-Bauteile.

Neben den stationären Prüfsystemen bietet FOERSTER zudem mobile Prüfgeräte an, die zum Beispiel bei der Wartung von Flugzeugen eingesetzt werden können.

 

 

STATOGRAPH: Für die professionelle Rissprüfung bietet die STATOGRAPH Prüfgeräte-Familie entsprechend der Prüfsituation und dem Prüfling das passende System. Die Vielzahl an unterschiedlichen Standard- und Spezial-Sensoren gewährleistet eine präzise Wirbelstromprüfung auf Ungänzen im Material.

MAGNATEST: Die MAGNATEST-Gerätefamilie ist das System der Wahl für die magnetinduktive Material- und Gefügeprüfung metallischer Bauteile. Damit können neben Härteprüfungen auch Materialverwechslungsprüfungen durchgeführt werden.

DEFECTOMETER: Das mobile Prüfgerät DEFECTOMETER wird für die manuelle Rissprüfung eingesetzt. Damit können Risse bereits ab 20 µm erkannt werden.

SIGMATEST: Das mobile Leitfähigkeitsmessgerät SIGMATEST wird für die manuelle Prüfung von nicht ferromagnetischen Material auf Gefügeveränderungen eingesetzt.

DEFECTOSCOP: Das computergestützte & universell einsetzbare  Prüfgerät DEFECTOSCOP wird für die manuelle Prüfung von elektrisch leitenden Werkstoffe auf Risse und Gefüge eingesetzt.